Tel: 05223 / 43 256
Sauna | Whirlpool | Schwimmbad | Enthärtung
E. shop@schlaeger-wellness.de

Bayrol Nophos 1,0 L

Bayrol Nophos 1,0 L
34,20 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • SB-BY-1023
Hochkonzentrierte Flüssigkeit zur Entfernung von Phosphaten aus dem Poolwasser. Vorteile... mehr
Produktinformationen "Bayrol Nophos 1,0 L"

Hochkonzentrierte Flüssigkeit zur Entfernung von Phosphaten aus dem Poolwasser.

Vorteile

  1. Konzentrierte Formel mit Lanthan
  2. Entzieht dem Wasser die Phosphate
  3. Verbessert die Filterwirkung
  4. Kompatibel mit allen Desinfektionsmethoden und Filterarten (auch Kartuschenfilter)
  5. Kann sowohl kurativ wie auch präventiv eingesetzt werden


Dosierhinweise

  • Vorbeugende Behandlung: 20 ml pro 10 m³
  • Kurative Behandlung: 50 ml pro 10 m³
  • Wohin: Bei Sandfilter in den Skimmer oder direkt in den Pool
  • Bei Kartuschenfiltern, dosieren Sie Nophos bei laufender Umwälzpumpe an mehreren Stellen direkt ins Becken.
  • Filtertyp: alle
  • Poolgröße: alle
  • Wann: Wenn Phosphate vorhanden sind

Funktion des Produkts: Entfernung von Phosphaten.
Nophos ist eine hochkonzentrierte Flüssigkeit zur Ansammlung und Entfernung (durch den Filter) von Phosphaten im Poolwasser.

Produktbeschreibung

  • Hochkonzentrierte blaue Flüssigkeit.
  • Kompatibel mit allen Filterarten und Desinfektionsmethoden.
  • Enthält: Lanthan(III)-chlorid, wasserfrei.

Anwendung
Kurative Behandlung:
Bei einem hohen Phosphatgehalt (> 0,1 mg/l), dosieren Sie 50 ml Nophos pro 10m3 bei laufender Umwälzpumpe direkt in den Skimmer. Bei Kartuschenfiltern, dosieren Sie Nophos bei laufender Umwälzpumpe an mehreren Stellen direkt ins Becken. Falls die Phosphatkonzentration nach Zugabe von Nophos immer noch zu hoch ist, wiederholen Sie den Vorgang.

Vorbeugende Behandlung:
Dosieren Sie einmal pro Woche bei laufender Filterpumpe, vor den Einlaufdüsen, am besten abends nach dem Baden, 20 ml pro 10m3 direkt ins Becken.

Optimaler Phosphat-Wert : <0,1 mg/l

Tipp:
Das Poolwasser muss kontinuierlich umgewälzt werden. Zur Berechnung der Umwälzdauer gilt folgende Faustregel:
Wassertemperatur geteilt durch zwei = Umwälzzeit pro Tag.

Nophos_Produktmerkblatt 

Nophos_Sicherheitsdatenblatt

Weiterführende Links zu "Bayrol Nophos 1,0 L"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Bayrol Nophos 1,0 L"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe den Datenschutz gelesen.

Zuletzt angesehen